Archiv des Autors: Oliver

Feiertagstraining mit Peter

Wenn man an Fronleichnam nicht arbeiten muss und einem das Wetter auch noch hold ist, dann kann ich mir fast nichts Besseres vorstellen als mit den richtigen Leuten draußen zu trainieren. Glück muss man haben, denn Peter hat sich mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Savate Genovese, Treffen | Hinterlasse einen Kommentar

Nachruf: Dortmunder Budolehrgang 2018

Pfingsten heißt Dortmunder Budolehrgang. Dieses Jahr waren wir aus Aachen wieder mit einer großen Gruppe dabei. Den ersten Tag war ich mit Jan Gosewinkel „beschäftigt selbst Seminare zu halten. Die einzige Einheit, die Jan –der leider nur den ersten Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seminare | Hinterlasse einen Kommentar

Training Genua Mai 2018

Am vergangenen Wochenende war endlich wieder Genua angesagt. Nach einem unerwartet schön sonnigen Nachmittag auf dem Marienplatz in München am Freitag, klingelte Samstag viel zu früh um 3:30 Uhr der Wecker. Zusammen mit Ralf, Rupert und Tobias ging es los … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Treffen | Hinterlasse einen Kommentar

Nachruf: Coltello Genovese Aachen

Vergangenes Wochenende hielt ich in Aachen ein Seminar zum Coltello Genovese. Obwohl alles doch recht kurzfristig aufgezogen wurde, waren insgesamt 13 Teilnehmer dabei. Hauptsächlich kamen sie aus dem Arnis, Eskrima und Historischen Fechten, aber auch aus dem Shotokan Karate und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coltello, Seminare, Video | Hinterlasse einen Kommentar

Seminarankündigung: Coltello Genovese Aachen

Es hat lange auf sich warten lassen, aber nun gebe ich endlich mein erstes Seminar zum Coltello Genovese. Ich möchte erst einmal einen Einblick geben, daher gibt es einen groben Überblick ohne ein spezielles Thema. Leider habe ich etwas kurzfristig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coltello, Seminare | Hinterlasse einen Kommentar

HEMA genovese

HEMA steht für historical european martial arts und ist ein Sammelbegriff für alte Kampfkünste Europas, die keine lebendige Tradition mehr aufweisen oder deren Lehrlinie stark geschwächt ist. Zwar kann man gut nachverfolgen wie sich der Umgang mit dem zweihändig geführten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, genuesisches, persönliches | Hinterlasse einen Kommentar

Seminarankündigung: Dortmunder Budolehrgang 2018

Neues Jahr, neuer Pfingstlehrgang. Am 19. Und 20. Mai sind wieder eine Menge guter Referenten in Dortmund. Wie immer sind z.B. Ferdinant Mack und Ralf Kussler dabei, viele andere Gesichter aus den letzten Jahren werden aber auch nicht fehlen. Neu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seminare | Hinterlasse einen Kommentar

Besuch aus Köln die Zweite

Vergangenes Wochenende durfte ich Peter wieder bei mir begrüßen. Unter seinen Neujahrsvorsätze befindet sich auch „mehr Bastone Genovese in 2018“. Sehr löblich kann ich nur sagen! Das letzte intensive Training mit ihm war im August. Seitdem hatte er viel Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bastone, Savate Genovese, Treffen | Hinterlasse einen Kommentar

Gambetto in der Tradition alter Fechtbücher?

Auf dem Kampfkunstboard wurde die Frage gestellt in wie weit sich Techniken des Gambetto in den Fechtbüchern Italiens aus Mittelalter und Renaissance wiederfinden. Der Gedanke dabei war evtl. eine Entwicklungslinie zu finden oder mögliche Gemeinsamkeiten zu erkennen. Diese Idee ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gambetto | Hinterlasse einen Kommentar

Noch ein Coltello-Trainer – Trainingsmesser aus Cold Steel Speerkopf

Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern, wie ich aus einem Cold Steel Bowie aus Gummi ein Coltello Genovese geschnitzt habe. Jetzt habe ich mit noch weniger Aufwand eine noch bessere Alternative gefunden. Cold Steel bietet ebenfalls Speerköpfe aus Gummi an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coltello | Hinterlasse einen Kommentar